Vulcano im Archipel der Liparischen Inseln, Blick über den Ferienanlagen der Halbinsel Vulcanello nach Norden zu den anderen Inseln Lipari (zentral), Salina (versteckt hinter Lipari) und Panarea (ganz rechts). Autor: kuhnmi (bearbeitet)

Die Insel Vulcano ist eine der 7 Äolischen Inseln (Liparischen Inseln) im Tyrrhenischen Meer vor Sizilien und prägte den Namen aller anderen Vulkane; in der römischen Mythologie wohnt dort der Gott des Feuers und der Schmiede: Vulcano.